Bambaren, Sergio

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Er gab seinen Ingenieurberuf auf und widmete sich fortan ganz dem Schreiben und seiner Leidenschaft für das Meer.
    Sergio Bambaren, 1960 in Peru geboren, gelang mit "Der träumende Delphin" (1998) auf Anhieb ein internationaler Bestseller. Er gab seinen Ingenieurberuf auf und widmete sich fortan ganz dem Schreiben und seiner Leidenschaft für das Meer. Nach längerem Aufenthalt in Sydney lebt er heute wieder in Lima. 1999 erschien "Ein Strand für meine Träume".

    Bücher des Autors:
    Der träumende Delphin (1998) - El Delfin - La Historia di un sonador (1997)
    Ein Strand für meine Träume (2001) - La Playa de los suenos (1998)
    Das weisse Segel (2001) - Vela Blanca (1999)
    Samantha (September 2002) - Samanta (2000)
    Stella (Oktober 2003) - Iris (2000)
    Der Traum des Leuchtturmwärters (Januar 2002) - El Guardian del a Luz (2001)
    Die Botschaft des Meeres (Dezember 2004) - Pensamientos a la orilla del mar (2001)
    Die Zeit der Sternschnuppen (August 2004) - Desda les estrellas (2003)
    Der kleine Seestern (September 2005) - Angeles del oceano (2003)
    Die blaue Grotte (September 2007) -
    Ein Ort für unsere Träume (Mai 2008) = aus "Der Traum des Leuchtturmwärters"
    Die Rose von Jericho (Juni 2008) - Francesco (??)
    Die Bucht am Ende der Welt (November 2008) - Angeles del océano (2003) Zur Rezi
    Die Heimkehr des träumenden Delphins (2010) - El Delfin 2: Diez anos después (2010)
    Folge deinem Herzen (2011)
    Alles hat seine Zeit (2011)
    Die beste Zeit ist jetzt (2012)
    Das Leben ist eine Reise (2013)
    Die Weisheit deines Herzens (2014)

    189 mal gelesen