Airth, Rennie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • südafrikanischer Schriftsteller
    Rennie Airth wurde 1935 in Südafrika geboren und arbeitete einige Jahre als Auslandskorrespondent für Reuters. Er hatte in England bereits zwei Romane veröffentlicht, bevor ihm mit seinem 1. Fall für den Ermittler John Madden der internationale Durchbruch gelungen ist.

    John Madden-Reihe:
    01. Nacht ohne Gesicht (2000) - River of darkness (1999)
    02. Orte der Finsternis (2006) - The blood-dimmed tide (2003)
    03. ?? - The dead of winter (2009)
    04. Totengedenken (2015) - The reckoning (2014)

    Weitere Bücher:
    Der Schnapp (1970) - Snatch (1969)
    ?? - Once a spy (1981)

    de.wikipedia.org

    301 mal gelesen